Der Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels e.V. (BVL)

Druckversion der Seite: Meldung

Wer regieren will, muss sich erklären

Handelsverband Lebensmittel (BVLH) veröffentlicht Wahlprüfsteine

Auch zur Bundestagswahl 2021 hat der Handelsverband Lebensmittel (BVLH) die politischen Parteien zu ihren Vorhaben auf zentralen lebensmittelpolitischen Feldern befragt. Welche Ziele wollen sie erreichen? Welche Maßnahmen wollen sie dafür im Falle einer Regierungsbeteiligung in der kommenden Legislaturperiode umsetzen? Zu folgenden Themen hat der BVLH die Parteien um Auskunft gebeten.

- Lieferbeziehungen in der Lebensmittelkette
- Tierwohl in der Nutztierhaltung
- Erweiterte Nährwertkennzeichnung
- Auslobungsgrenzen für die Reduktion von Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten
- Nachhaltigkeitskennzeichnung
- Lebensmittelspenden an karitative Organisationen
- Veröffentlichung von Kontrollergebnissen der amtlichen Lebensmittelüberwachung

Die Antworten der Parteien auf diese Wahlprüfsteine gibt es auf www.lebensmittel-fuer-deutschland.de