Der Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels e.V. (BVL)

Druckversion der Seite: ANUGA

ANUGA – Die größte Food & Beverage-Messe der Welt

Der BVLH ist Gründungsorganisation und Namensgeber der ANUGA. Sie ist die größte und wichtigste Food & Beverage-Messe der Welt: für neue Märkte und Zielgruppen, für alle Trends und Themen. Und vor allem für Geschäfte und Kontakte auf hohem Niveau.

Die Anuga findet im zweijährigen Turnus in Köln statt. 2015 beteiligten sich 7.063 Unternehmen auf einer Bruttoausstellungsfläche von 284.000 m². Zur ANUGA 2015 kamen rund 160.000 Fachbesucher aus 192 Ländern.

Als Mitveranstalter vertritt der BVLH die Branche regelmäßig mit Themenständen und Veranstaltungen auf dieser weltgrößten Ernährungsmesse.

Die ANUGA 2017 findet vom 7.10. – 11.10.2017 statt.

  • Fotos: Koelnmesse
  • Fotos: Koelnmesse
  • Fotos: Koelnmesse
  • Fotos: Koelnmesse
  • Fotos: Koelnmesse
  • Fotos: Koelnmesse

 

 


Meldungen

10.10.2015 | ANUGA, Aktuelles

BVLH ermittelt Stellenwert der internationalen Küche in privaten Haushalten  Mehr


10.10.2015 | Aktuelles, ANUGA

BVLH-Präsident Dornseifer setzt zur Anuga-Eröffnung ein Zeichen für die unternehmerische Freiheit  Mehr


26.08.2015 | ANUGA, Forum Nachhaltiger Kakao, Aktuelles

Das Forum Nachhaltiger Kakao führt am 12. Oktober 2015 auf der ANUGA in Köln eine Podiumsveranstaltung durch. Unter dem Titel „Nachhaltiger Konsum am Beispiel Kakao - Wie bringen wir den Endverbraucher auf den Geschmack?“ wurden namhafte Vertreter aus Handel (Lidl, Rewe Group, Tchibo) und Industrie (Mondelēz, Ritter) sowie Repräsentanten der Zivilgesellschaft (Südwind), von Verbraucherverbänden (vzbv) und aus der Wirkungsforschung (Rheingold Institut) als Referenten und Podiumsteilnehmer gewonnen. Ein anschließender Empfang ist am Kakaostand auf dem BVLH-Retailforum geplant.  Mehr


25.08.2015 | Aktuelles, ANUGA

Auch für die Anuga 2015 gibt es wieder die Möglichkeit, die Karten im Vorverkauf zu günstigeren Konditionen über den BVLH zu erwerben.   Mehr


17.10.2013 | ANUGA, Aktuelles

Das BVLH-Retailforum auf der Anuga in Köln stand unter dem Motto „Nachhaltigkeit, Lebensmittelsicherheit und Transparenz“. Mit Fairtrade, dem Forum Nachhaltiger Kakao und dem Datenbankprojekt „Fischbestände online“, betreut vom Thünen-Institut, lieferten gleich drei Partner einen Beitrag zum verantwortungsvollen Konsum. Das Kakaoforum hatte seinen ersten öffentlichen Auftritt.  Mehr


1 bis 5 von 13
« Erste « zurück | 1 2 3 | vor » Letzte »


Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels e.V. (BVLH)
Am Weidendamm 1A | 10117 Berlin
Tel.: 030 726250-80 | Fax: 030 726250-85
E-Mail: info@bvlh.net | www.bvlh.net